Viel Spaß hatten die Jugendlichen der Vereine Karate-Do Overath e.V., Bad Münstereifel und Kall beim „Demo-Workshop“ der beiden Kampfkunstexperten Manuela Bednarz und Thoralf Altenburg aus Schöneiche bei Berlin. Der Vorstand des Vereins Karate-Do Overath e.V. hatte die Beiden eingeladen, um mit den Jugendlichen Vorführungen einzuüben, die zu Marketingzwecken auf werbewirksamen Veranstaltungen, Vereinsfeiern, oder ähnlichen Veranstaltungen, genutzt werden können.

Manuela und Thoralf sind bekannt für ihre spektakulären Vorführungen. Auch für den erfahrenen Kampfsportler ist es bei den Aktionen der Beiden manchmal recht schwierig zu unterscheiden, ob die Technik jetzt wirklich getroffen hat, oder alles nur Schauspiel war. Vielleicht hin und wieder ein wenig von Beidem... Schon mehrfach waren sie auf der Gala des Karate Großlehrgangs „YuAi“, welcher auch dieses Jahr wieder zu Pfingsten in Overath stattfinden wird, zu sehen.
782

Vier Stunden intensiven Trainings forderten ein Höchstmaß an Konzentration und Durchhaltevermögen von den Teilnehmern. Wobei nicht nur der rein körperliche Einsatz gefragt war. Die kabarettistischen und schauspielerischen Anforderungen und Aufgabenstellungen stellten für manchen eine unerwartete, aber reizvolle Herausforderung dar.

Beeindruckend waren die zum Schluss präsentierten Ergebnisse der Gruppen. Nun gilt diese zu festigen und zu perfektionieren. Einige dieser Vorführungen werden dann auch auf dem diesjährigen YuAi vor über 1000 Zuschauern zu sehen sein.

782

782
 

Back to top