Thomas v. Gässler erzählt....

Mir ist gerade ein Spruch von Dettmar Cramer aufgefallen. Eine schöne Antwort auf die Frage, warum jemand (mangels kontinuierlichen Trainings) nicht zur Prüfung zugelassen wird, obwohl er sie "objektiv" bestehen würde:

"Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug."

PS.:

Bei über 57-jährigen gilt natürlich die Umkehrung:

"Wenn gut nicht mehr möglich ist, ist es besser, es gut sein zu lassen."

Back to top