Es war ein interessanter Tag mit Alfred Heubeck (5. Dan Karate, 1. Dan Kyusho Jitsu) in Overath. Im Vordergrund der Lehrgangs standen die Anwendung traditioneller Karatetechniken im Bunkai und in der Selbstverteidigung. Von 11 bis 17 Uhr wurde viel gelernt und noch mehr gelacht, denn das wichtigste ist "Karate muss Spaß machen".

Reichlich Spass hatten dann auch noch die Mitmacher an der "After-Work-Party" bei Jutta und Rudolf in Loope. Wobei Alfred mit viele Geschichten aus seiner langen Karate-Historie aufwarten konnte. Er hat vor fast 50 Jahren mit Karate begonnen, als Kanazawa noch in Deutschland Karate lehrte und das Kennenlernen zwischen Alfred und Rudolf liegt jetzt auch schon gut 35 Jahre zurück.

Wir haben Alfred als kompetenten Lehrgangsleiter mit einer guten Portion Humor erlebt, der seine Spuren in unserem Dojo hinterlassen hat.

  • full2178
  • full2179
  • full2180
  • full2181
  • full2182
  • full2183
  • full2184
  • full2185
  • full2186
  • full2187
  • full2188
  • full2189
  • full2190
  • full2191
  • full2192
  • full2193
  • full2194
  • full2197
  • full2198
  • full2199
  • full2200
Back to top