Zum ersten Mal traf sich die Gruppe der Mitglieder des Black Belt Projekts, die sich gemeinsam auf ihre Prüfung zum 5. DAN im April 2013 vorbereiten.

Als gemeinsames Thema hat sich die Gruppe für die Kata Niju Hachi Ho entschieden. Dies ist eine Kata die aus Okinawa stammt und die von Kanazawa in das Programm der SKI aufgenommen wurde. Dies ist eine sehr anspruchsvolle Kata die auch Elemente enthält die man eher dem Goju Ryu zuordnen kann. Diese Kata wird im Laufe der Prüfungsvorbereitung umfassend dokumentiert und auch bald für die Mitglieder der Black Belt Gruppe verfügbar sein.

Neben den spezifischen Trainingsinhalten und -zielen wurden auch die Ecktermine bis zur Pürfung 2013 festgelegt.

Vielen Dank an Thomas Prast der die Räumlichkeiten seines neuen Dojos in Wuppertal für das Treffen zur Verfügung gestellt hat. Die Prüfung wird ebenfalls in Wupertal stattfinden.

Back to top