Keinen Diskussionsbedarf hatten die Prüfer Dieter Mansky (9.DAN). Uli Heckhuis (8.DAN) und Rudolf Riegauf (7.DAN) bei der Prüfung der 4 Mitglieder des BlackBelt Projekts im Rahmen der Prüfung für höhere DAN-Grade in Leverkusen. Alexandra Hoener, Heinz-Jürgen Steinkühler, Peter Sienko und Werner Hoener-Girnstein präsentierten sich in einer für diese hohen DAN-Grade außergewöhnlich guten sportichen Verfassung. Im Mittelpunkt der Prüfung stand eine Gegenüberstellung des Shotokan und Goju-Ryu Stils anhand der Shotokon Kata Hyaku Hachi Ho und Suparimpei, der höchsten Kata des Goju-Ryu Stils.

Ganz herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf eurem weiteren Weg!

 
Back to top