Einblicke in die Vorstandsarbeit

Unter dem Titel und Motto „Hajime Masho“ traf sich der neu gewählte Vorstand am Samstag, den 17.10.2020 zu einem vierstündigen Teamworkshop im Aggerpavillion.

Professionell begleitet durch einen erfahrenen Moderator legten wir den Grundstein für eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit in herausfordernden Zeiten. Wir visionierten, malten, dachten und diskutierten, wie wir als Team zusammenarbeiten und Aufgaben bestmöglich unter uns aufteilen können, damit wir effizient arbeiten und die Stärken jedes Vorstandsmitglieds nutzen können.

Die Arbeit war konzentriert, die Diskussion engagiert, Humor und Kreativität kamen nicht zu kurz. Die Ergebnisse dieser vier Stunden können sich sehen lassen und sind gleichzeitig der Auftakt für die Arbeit, die jetzt für unser Team beginnt bzw. weitergeht. „Los geht’s – hajime“ – wir sind für Euch am Start!

Ein weiteres schönes Ergebnis des Workshops ist das Spenden-Honorar, das sich unser Moderator Jörg Middendorf gewünscht hat: Es werden 50 Bäume im Namen des Karate-Do Overath e.V. für ihn gepflanzt. Für uns ein schönes Symbol für die lebendige, fruchtbare und nachhaltige Zusammenarbeit, die wir für unser Team und unseren Verein anstreben.

Back to top